Am Sontag den 8. Oktober 2017 führte die Jugendfeuerwehr Wembach im Rahmen der Einweihung des neuen MTW`s eine Schauübung durch. Vor den Augen zahlreicher Zuschauer meldete eine Jugendliche der Leitstelle, dass im Park eine kleine Hütte in Brand stünde. Nach der Alarmierung  mit Sirene und Meldepiepser und der Ankunft an der Einsatzstelle bauten die  Jugendlichen einen Löschangriff mit drei Strahlrohren auf und löschten das Feuer. Während der Übung wurden die interessierten Zuschauer per Lautsprecher über die einzelnen Schritte, von der Absetzung des Notrufes bis zur abschließenden Lagemeldung, vom Kommandanten Hans Leisinger informiert. Nach erfolgreicher Beendigung der Übung durften die kleinsten noch mit D-Strahlrohren die Nachlöscharbeiten vornehmen und eine Runde mit dem Löschfahrzeug drehen.

IMG 20171011 WA0001

Gezeichnet,

Florian Hölzle, Matthias Kiefer

JFW Wembach