Drucken

Liebe Kameradinnen und Kameraden,                           

ich darf Euch recht herzlich zur diesjährigen Abnahme der Leistungsspange und des Pokalwettkampfes am 30.06.2018 nach Maulburg einladen.

Ich möchte Euch ermutigen, mit Euren Jugendlichen zusammen die Leistungsspange zu üben und daran teil zunehmen. Für die Jugendlichen ist es die Möglichkeit, die höchste Auszeichnung der Jugendfeuerwehr zu erhalten und eine Stärkung der Gruppe zu erreichen. Solltet ihr zu wenig Jugendliche haben, besteht auch die Möglichkeit, mit anderen Jugendfeuerwehren eine „Nato-Gruppe“ zu gründen, oder Jugendlichen, welche bereits die Leistungsspange haben als „Füller“ einzusetzen.

Für die Vorbereitung auf die Leistungsspange bietet sich der Pokalwettkampf an. Die Inhalte sind die gleichen, jedoch gibt es ein anderes Bewertungssystem.

 

Leistungsspange:

Im Jahr 2018 können die Geburtsjahrgänge 2000 – 2003 die Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr erwerben. Die Bewerber müssen am Tag der Leistungsbewertung bereits ein Jahr Mitglied der Jugendfeuerwehr sein. Maßgebend hierfür ist das Eintrittsdatum.

Siehe http://www.jugendfeuerwehr.de/schwerpunkte/wettbewerbe/leistungsspange/

Für die Durchführung der Leistungsbewertung zum Erwerb der Leistungsspange werden die Richtlinien, die am 01.01.2016 bestätigt wurden, verwendet.

Für die Durchführung des Löschangriffes, wird das Blockhaus der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg genutzt.

Die Anmeldung zur Leistungsspange erfolgt mit dem Meldebogen zur Leistungspangenabnahme. Das aktuelle Formular kann von der Homepage der Kreisjugendfeuerwehr heruntergeladen werden.

Bitte achtet beim Ausfüllen der Ausweise auf die Vollständigkeit. Es müssen unbedingt offizielle Dienstsiegel der Gemeinde/Stadt verwendet werden. Feuerwehrstempel (ausgenommen offizielle Dienstsiegel) sind nicht erlaubt. Achtet bitte darauf, dass die Jugendlichen die Ausweise unterschrieben haben.

Die Ausweise und Anmeldung müssen zur Weiterleitung an den Abnahmeberechtigten bis spätestens 14.04.2018 bei mir vorliegen. Zu spät eingereichte Ausweise werden nicht mehr berücksichtigt. Die Anmeldung bitte per Email als Excel-Datei an mich senden, eine Kopie des Ausdruckes bitte den Ausweisen beilegen.

Pokalwettkampf:

Am Pokalwettkampf können alle Jugendfeuerwehrangehörigen, welche die Leistungsspange noch nicht besitzen, teilnehmen. Um das Alter der Gruppe mit einzubeziehen, werden zur erreichten Punktzahl Bonuspunkte hinzuaddiert. Maßgeblich für die Abnahme sind die „Richtlinien für den Pokalwettkampf der Jugendfeuerwehren des Landkreises Lörrach“.

Die Anmeldung erfolgt mit dem „Meldebogen zum Pokalwettkampf“ und muss bis zum 14.04.2018 getätigt werden. Die Mitgliedsausweise müssen am Wettkampftag vorgelegt werden.

Die Anmeldung bitte per Email als Excel-Datei an mich senden.

Den genauen Tagesablauf werden wir Euch nach dem Anmeldeschluss gesondert zukommen lassen.

Alle Unterlagen findet ihr im Downloadbereich unter www.kjf-loerrach.de. Um die Unterlagen herunter laden zu können, müsst ihr euch auf der Homepage anmelden. Solltet ihr keine Zugangsdaten haben, so meldet euch bitte per Email
an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Für weitere Fragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung.

Vielen Dank

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Matthias Kiefer